Handbuch Schwimmen und Sinken Elementar

Handbuch Schwimmen und Sinken Elementar
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7 Tage

  • 500-1-03222
Das Handbuch. Band 1: Elementarbereich. Spiralcurriculum Schwimmen und Sinken –... mehr
Produktinformationen "Handbuch Schwimmen und Sinken Elementar"

Das Handbuch. Band 1: Elementarbereich. Spiralcurriculum Schwimmen und Sinken – Naturwissenschaftlich arbeiten und denken lernen.
Von Ilonca Hardy, Mirjam Steffensky, Miriam Leuchter und Henrik Saalbach
Gedruckt mit Unterstützung der Deutsche Telekom Stiftung.

Das Bildungsangebot Schwimmen Sinken für den Elementarbereich

Die Inhalte des Bildungsangebots

Im Bildungsangebot machen die Kinder Erfahrungen mit dem Schwimmen und Sinken von Alltagsgegenständen. Sie erproben unterschiedliche Gegenstände auf ihr Schwimmverhalten, beschreiben ihre Beobachtungen und klassifizieren die Gegenstände nach ihrem Material. So finden die Kinder heraus, dass es auf das Material ankommt, ob ein Gegenstand schwimmt oder sinkt und nicht von der Form oder Größe. Sie überprüfen ihre Erkenntnisse mit weiteren Gegenständen aus dem Alltag und testen die Tragfähigkeit ihrer Erklärungen. Indem die Kinder erproben, beobachten, vergleichen, überprüfen und sortieren, lernen sie grundlegende Aspekte des naturwissenschaftlichen Arbeitens und Denkens im Kontext vielfältiger eigener Erfahrungen kennen.

Die Kinder

  • benennen die Materialbegriffe Holz, Metall, Styropor und Knete für unterschiedliche Gegenstände,
  • geben zu den Materialien passende, wahrnehmbare Eigenschaften an, z.B. Metall fühlt sich kalt an, Holz ist hart,
  • beschreiben, dass manche Gegenstände im Wasser schwimmen und manche sinken,
  • beschreiben, dass das Schwimmverhalten von Gegenständen vom Material abhängt
  • und nennen Situationen aus ihrer Lebenswelt, in denen sie das Phänomen des Schwimmens und Sinkens beobachtet haben bzw. beobachten können.

 Darüber hinaus erlernen die Kinder grundlegende naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen.

 Die Kinder

  • äußern Ideen und einfache Vermutungen,
  • beschreiben ihre Beobachtungen,
  • verwenden erste Ansätze von Be­gründungen, basierend auf Vorwissen, Erfahrungen oder Beobachtungen
  • und ordnen Beobachtungen bildhaft in Tabellen und vergleichen Größen qualitativ (größer/kleiner, leichter/schwerer).

Das Handbuch zum Bildungsangebot

Das Handbuch beschreibt den Ablauf der verschiedenen Sequenzen des Bildungsangebots ausführlich und sehr konkret, z.B. werden mögliche sprachliche Impulse vorgeschlagen und die Verwendung von Materialien in den verschiedenen Aktivitäten beschrieben. Pädagogische Fachkräften mit wenig Erfahrungen im Bildungsbereich Naturwissenschaften erhalten so Anregungen zur Begleitung der Kinder im materialgestützten Bildungsangebot.

Das Handbuch enthält

  • eine Übersicht über die angestrebten Kompetenzen,
  • detailliert beschriebene Lernsequenzen, zentrale Impulse, benötigte Materialien, ergänzende weitere Aktivitäten, Fragen zur Diagnose u.a.,
  • in den Sequenzen wichtige und ggf. zu lernende Begriffe und Redemittel und benötigte fachliche und didaktische Hintergrundinformationen

Bei Nachfragen:

Caritas-Werkstatt Lünen
Fon 02306 9801-2900
Fax 02306 9801-2949
magnetismus@caritas-coesfeld.de
Weiterführende Links zu "Handbuch Schwimmen und Sinken Elementar"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Handbuch Schwimmen und Sinken Elementar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen