Materialkisten Magnetismus Sekundar

375,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Tage

  • 500-1-01065
Das Bildungsangebot Magnetismus für den Sekundarbereich Die Inhalte des Bildungsangebots... mehr
Produktinformationen "Materialkisten Magnetismus Sekundar"

Das Bildungsangebot Magnetismus für den Sekundarbereich

Die Inhalte des Bildungsangebots

Der Unterricht für die Klassenstufen 5, 6 und 7 nimmt die im Sachunterricht der Grundschule aufgebauten fachlichen Kenntnisse zu grundlegenden Eigenschaften von Magneten binnendifferenzierend auf und vertieft sie. Daneben legen die Sequenzen einen besonderen Schwerpunkt auf den Erwerb naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen. Hier stehen das Modellieren (am Beispiel des Elementarmagnetmodells) und die Variablenkontrolle besonders im Fokus. Der Unterricht umfasst insgesamt fünf Unterrichtssequenzen im Umfang von je einer Doppelstunde.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7

  • wiederholen und vertiefen grundlegende Eigenschaften von Magneten (u.a. Wechselwirkung mit verschiedenen Materialien, Lage und Eigenschaften magnetischer Pole),
  • erkunden die Fernwirkung von Magneten und Möglichkeiten, wie diese Wirkung abgeschwächt werden kann,
  • unterscheiden zwischen magnetischen und geografischen Polen und lernen den Aufbau und die Funktion eines Kompasses kennen,
  • magnetisieren Eisendrähte und führen Beobachtungen auf Annahmen zum Elementarmagnetismus zurück
  • und nähern sich schrittweise der Konstruktion eines einfachen Elektromotors. 

In Hinblick auf naturwissenschaftliche Arbeits- und Denkweisen erlernen die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus,

  • naturwissenschaftliche Fragen von nicht-naturwissenschaftlichen Fragen zu unterscheiden,
  • Variablen in Versuchen systematisch zu kontrollieren
  • sowie Modelle zur Erklärung zu nutzen und Grenzen von Modellen zu benennen. 

Auf der Basis der eigenen Forschertätigkeit und der Auseinandersetzung mit der Geschichte des Magnetismus wird zudem das Nachdenken über Naturwissenschaft angeregt.            


Die Materialkisten zum Bildungsangebot

Die beiden Materialkisten für den Sekundarbereich I enthalten fast alle für die fünf Unterrichtssequenzen (jeweils 90 Minuten) zum Magnetismus benötigten Materialien, insbesondere

  • Stäbe, Quader und Platten aus unterschiedlichen Materialien für die systematische Untersuchung von Magneten und die eigenständige Durchführung von variablenkontrollierten Experimenten
  • sowie verschieden gelagerte Spulen und Halterungen für den Bau von Elektromagneten.

Die Materialien reichen für bis zu 33 Schülerinnen und Schüler zur Arbeit in 3er-Gruppen aus. Es werden zusätzlich Magneten, Kompasse sowie einige Kleinteile benötigt, die jedoch oft in Schulsammlungen vorhanden sind bzw. vergleichsweise leicht beschafft werden können. Die Materialien sind so zusammengestellt, dass sie auch für Experimente in anderen Themenfeldern genutzt werden können (z.B. für Leitfähigkeitsuntersuchungen in elektrischen Stromkreisen).

Im Handbuch sind die jeweils aus den Materialkisten benötigten sowie die selbst zu beschaffenden Materialien bei jeder Sequenz detailliert aufgelistet.

 Box 1
                                                 Box 1

 
Box 2
                                               Box 2

 Bei Nachfragen:

Caritas-Werkstatt Lünen
Fon 02306 9801-2900
Fax 02306 9801-2949
magnetismus@caritas-coesfeld.de
Weiterführende Links zu "Materialkisten Magnetismus Sekundar"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Materialkisten Magnetismus Sekundar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen